Der kleinere unserer Buben liebt Joghurt. Manchmal.

Er liebt Erdbeerjoghurt. Manchmal.

Er liebt Vanillejoghurt. Manchmal.

Hat er einen Joghurt-Tag, ist es sehr möglich, dass dies für Bewegung für mich, Jasmin sorgt. Nämlich zwischen Kühlschrank und Küchentisch.

Wie? Er will einen Erdbeerjoghurt. Ich bringe ihm einen, um dann umgehend und lautstark das Feedback zu bekommen, dass es kein Erdbeerjoghurt ist. Dann gehe ich, gemeinsam mit Joghurt, zum Kühlschrank, hole einen weiteren, solange, bis es freudig heißt. ERDBEERJOGHURT.

Nein, da hilft die Technik mit QR-Code udgl. wenig bis gar nicht. Einerseits, weil ich mit meinem IPhone nicht immer unterwegs bin, andererseits ich mir auch nicht merken kann, welcher Joghurt genau wo steht. Ich bin zwar intelligent, aber das ist sogar für mich zu viel…;-)

PS: Am 28.6.2017 gibt’s „Nicht jeder Schuh‘ passt immer“