Im Kindergarten unseres zweiten Sohnes gibt es in regelmäßigen Abständen ein Elterntreff namens „Kaffe Wiffzack“: Mal zum Austausch, mal mit thematischen Angeboten.

Ob Assistenz (nicht) dabei ist hängt genau davon ab:

  • Zum Tratschen brauchen wir keine Hilfe, das können wir selbst ganz gut…;-) Zudem wissen wir dort um die räumlichen Gegebenheiten sehr gut Bescheid.
  • Gibt es hingegen thematisches Angebot, nehmen wir Assistenz mit, um diese Dinge unterstützen zu lassen, die wir nicht können. Das kann mal sein, weil es um Unterstützung beim Basteln geht, das kann mal sein, weil’s was zum Vorlesen usw. gibt.

Also, mit einem Satz: Selbst(bestimmt) ist die Entscheidung, ob, wann und wie Assistenz dabei ist.

Am 21.10.2018 gibt es „Schule – Teil 4: Wenn die Verantwortung bei uns liegt“