Es war der 29. August.

Jasmin hatte Geburtstag.

Ich, Jakob, habe am Vortag bereits Brötchen zum Frühstück besorgt, die wir am 29. August am Morgen aßen.

Dann holte ich, Jakob, Milch, während Jasmin gemeinsam mit Besuch kochte.

Nach dem Mittagessen aßen wir Torte.

Dann taten wir … nichts.

Am Nachmittag kamen die beiden Buben vom Besuch – mit dem Zug – nach Hause.

Um 18:00 kam die Assistentin und assistierte bei diversen Dingen wie Wäsche aufhängen für Jakob, Post vorlesen für Jasmin,…

Danach gingen wir Abendessen und anschließend zeitnah schlafen.

Warum das hier steht?
Um zu zeigen, wie spannunngsbefreit-alltäglich wir leben – mit und ohne Assistenz.

Am 16.9.2021 gibt es „Fünf Jahre http://barrierefreie-familie.com/“