Sie finden die Frage seltsam? Wir erleuchten Sie gerne.

Also:

  1. Man nehme ein Kind.
  2. Bring das erfolgreich durch die Volksschule.
  3. Beginnt in der vierten Klasse langsam aber sicher, die weiterführende Schule zu wählen.
  4. Für Schritt 3)
    1. Schaut man sich Websites an.
    2. Liest sonstiges Info-Material.
    3. Sucht nach Erfahrungsberichten.
    4. Hört sich um.
    5. Besucht Tag der offenen Türe oder Messen
    6. Meldet sich an.

OK, das verstehe ich schon, aber was soll das bedeuten?

Angelehnt an Punkt 4) lässt sich übersetzen:

  • 4-1 = Unterstützung der Eltern, wenn die Sites nicht barrierefrei sind.
  • 4-2 = Unterstützung der Eltern, wenn die Info nicht barrierefrei sind.
  • 4-5 = Begleitung der Eltern, weil sie zu diesem Zeitpunkt örtlich noch nicht wissen, wo die Schule, Mobilitätstraining sinnlos, weil ev. d. Weg nur einmal gebraucht wird.
  • 4-6= Unterstützung der Eltern, weil die (Papier)Unterlagen garantiert nicht barrierefrei sind.

Am 31.10.2021 gibt es „Train on the…Buschenschank oder Sushi“