In Vorbereitung auf die so genannte Radfahrprüfung, könnte man sich fragen: Wie tuat’s denn ihr do?

Da müssen wir rückfragen: Bei was?

  • Praktisch Fahrrad fahren geht im Rahmen des Spielplatzes.
  • Das Symbole (vulgo Verkehrszeichen) abfragen: Das machte die Assistentin in unserem Beisein: Bildbeschreibung wäre nicht zweckmäßig, da die Zeichen bekanntlich einen allgemeingültigen Sinn haben, da wäre die „Irgendwiebeschreibung“ nicht zweckmässig.

Jo dürfen’s denn des?
Ja, im Gesetz würde man das wohl unter Kommunikation einordnen können. Wenn(m) das zu wenig ist, wird in den verfassungsränglichen Kinderrechten auch gut fündig.

Am 22.5.2022 gibt es „Das braucht Zeit“